Upcycling-Werkstatt

Es werden mit Abfall als Material neue Produkte erschaffen. Die Schüler/innen lernen zudem in der Werkstatt alles über Mülltrennung und wertvolle Ressourcen, wie Abfall vermieden werden kann sowie den Umgang mit Konsum und Alternativen. Erweitert könnte in einer Projektwoche ein Werkstoffhof oder Recyclinghof besucht werden und die entstandenen Werke ausgestellt werden.

Zeit und Alter: 4 Stunden, ab 2. Klasse

Kursinhalt als PDF zum ausdrucken / downloaden >